Saftiger Schokoladen-Orangen-Gugelhupf made by Barbara!

und hier kommt schon das Rezept:

Zutaten:
• 200 g Butter
• 200 g Mehl Foricher T55
• 150 g Rohrzucker
• 150 g Zartbitterschokolade Fair Trade
• 100 g gemahlene Mandeln
• 1 Pck. Vanillezucker
• ½ Pck. Backpulver
• 5 Eier (getrennt)
• 1 unbehandelte Orange (abgeriebene Schale und
Saft auspressen)
• 1 Pck. abgeriebene Orange
• 1 Prise Salz

Zubehör:
• Multizerkleinerer
• Schneebesen
• K-Haken
• Unterhebelement

Zubereitung:
Die Eier Trennen und den Eischnee mit dem Schneebesen steif schlagen. Den Zucker zur Hälfte mit der abgeriebenen Schale und einer Prise Salz hinzugeben.
Den Eischnee in einen anderen Topf füllen und zur Seite stellen.

Die Butter mit dem K-Haken schaumig rühren und nach und nach das Eigelb hinzugeben. Jetzt den restlichen Zucker mit dem Vanillezucker hinzufügen und 
solange weiterführen, bis der Zucker sich gut aufgelöst hat.

Die Schokolade mit dem Multizerkleinerer oder der Trommelraffel zerkleinern. Wenn beides nicht vorhanden ist, kann die Schokolade auch einfach mit dem
Messer zerhackt werden.

Dann die feingeriebene Schokolade mit den geriebenen Mandeln und einem kleinen Schluck Orangensaft unterrühren.

Jetzt darf das Unterhebelement angebracht werden mit dem der Eischnee nur noch unter den Teig untergehoben wird. Mit dem Unterhebelement bleibt der
Teig schön locker.

Lasst es Euch schmecken und ganz viel Freude bei der Zubereitung!
Liebe Grüße
Eure Barbara 😍



Leave a Reply